Veranstaltungsübersicht

Für alle Führungen gilt: Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Personen begrenzt.
Registrierung, Abstand halten und gegebenfalls eine Maske tragen, die der
Verein bereit hält. Die Anmeldung ist erforderlich und die Teilnahme kostenlos.

Kommen Sie ruhig vorbei: Alle Veranstaltungen sind öffentlich, ausgenommen als vereinsintern ausgewiesene Sonderveranstaltungen.

Juni

Baumführung in der Karlsaue
01.06.2022, 17:00 Uhr
Baumführung in der Karlsaue

Mit Eva Karner; Anmeldung unter 05606/561706
Treffpunkt: Marmorbad

Sabine Wackernagel liest Joseph von Eichendorff: Das Marmorbild
02.06.2022, 17:00 Uhr
Sabine Wackernagel liest Joseph von Eichendorff: Das Marmorbild

„Gartenlust“ | Literatur im Park
Gefährlich schön: Venusbilder im Garten der Romantik

Donnerstag, 2. Juni 2022, 17:00 Uhr
Großes Gewächshaus im Bergpark Wilhelmshöhe

Im Wilhelmshöher Park erfüllen sich für den Besucher seit über 200 Jahren Träume vom „romantischen“ Gartenparadies in einer stimmungsvollen Parklandschaft. Die Gleichzeitigkeit von Faszination und Abgründigkeit des „Romantischen“ fasst Eichendorff erzählend in das Bild einer antiken Venusfigur – wir finden sie überall in europäischen Parkanlagen, auch im Bergpark, dort versteckt zwischen den Hecken der Löwenburg. Sabine Wackernagel lässt sie in ihrer Faszination lebendig werden.

Die Lesung wird musikalisch begleitet.

Kostenbeitrag: 6,00 Euro

Vorverkauf ab 23. Mai bei Bürobedarf Bietau in der Wilhelmshöher Allee 285

Karten an der Veranstaltungskasse

Vorbestellungen für Vereinsmitgliederab sofort unter: 0561-38624

In Kooperation mit der Museumslandschaft Hessen Kassel

Welterbetag „Erbe erhalten – Zukunft gestalten“
05.06.2022, 14:00 - 17:00 Uhr
Welterbetag „Erbe erhalten – Zukunft gestalten“

Der Welterbeverein präsentiert sich an der Pagode.
Es gibt Führungen: zum Buddha in der Pagode sowie durch das Dorf Moulang.

Exkursion Darmstadt - Eltville - Mainz
11.06.2022 - 12.06.2022, Ganztägig Uhr
Exkursion Darmstadt – Eltville – Mainz
Jetzt liegen die Kostenvoranschläge für Busfahrt und Übernachtung im Rahmen unserer geplanten Exkursion zur Mathildenhöhe in Darmstadt, zum Besuch in Eltville und zur jüdischen Gemeinde in Mainz vor. Ebenso der Ablauf der Exkursion. Das bedeutet, dass Sie ab sofort Ihre Teilnahme fest zusagen und buchen können. Der Reisepreis beträgt pro Person bei Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer 110 Euro, im Einzelzimmer 140 Euro. Im Reisepreis enthalten sind An- und Abreise mit einem Bus der gehobenen Klasse, Teilnahme an zwei Führungen, Teilnahme an einer Weinverkostung in Eltville sowie Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel in Mainz. Getränke und Verpflegung während der Fahrt sowie das Abendessen in einem Restaurant in Eltville (Angebot für die Teilnehmenden) sind selbst zu tragen. Wir erbitten Ihre verbindliche Teilnahmezusage mit gleichzeitiger Zahlung des jeweiligen Reisepreises auf unser Konto (Brigitte Bergholter, Welterbeverein, IBAN DE36 5205 0353 0001 0968 48) mit dem Stichwort „Exkursion Mathildenhöhe“ bis spätestens 15. April 2022. Noch ein Hinweis: Sollte die angenommene Teilnahmezahl von 30 Personen wieder Erwarten deutlich unterschritten werden, könnte sich der Reisepreis geringfügig erhöhen, da die Buskosten fix, d. h. unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden, sind. Davon gehen wir aber angesichts der Attraktivität der Exkursion nicht aus.