Newsletter 11 | 2021

Hier finden Sie unseren aktuellen November-Newsletter mit Mein Lieblingsbaum Buchbesprechung „Sagenhafte Wilhelmshöhe“ „Wilhelms Schwäche für Ruinen“ Herkulesgeburtstag 2021 u.v.m.

Weiterlesen

Herkulesgeburtstag 2021

herkulus

Wie schön ist unsere Vereinstradition, am Geburtstag unseres Wahrzeichens am 30. November zu einem geselligen Beisammensein einzuladen. Aus den bekannten Gründen müssen wir in diesem Jahr darauf verzichten. Wir empfehlen am 30. November gegen Abend ein Glas auf ihn und seinen 304. Geburtstag zu erheben. Wir werden eine Veranstaltung zu seinen Ehren im nächsten Jahr…

Weiterlesen

„Wilhelms Schwäche für Ruinen“

ruinen

Ein starker Diskussionsimpuls! War es diese Schwäche für Ruinen? War es nicht eher auch das Interesse an der Person des Referenten Rainer Prinz von Hessen, der in seiner Person die dynastischen Traditionen „der Hessens“ und seine kunsthistorische Kompetenz miteinander vereinbaren konnte, die diesen Abend zu einem Erfolg haben werden lassen? Beides hat wohl dazu geführt,…

Weiterlesen

Buchbesprechung „Sagenhafte Wilhelmshöhe“

buch

Den Geheimnissen des Bergparks auf der Spur: Wer sich gerne von alten Mythen und Sagen verzaubern lässt, kann sich mit dem Buch „Sagenhafte Wilhelmshöhe“ auf lange Winterabende freuen. Wer noch dazu den Kasseler Bergpark mit seinem alten Baumbestand liebt, vermag ganz andere Seiten dieser einmaligen Kulturlandschaft zu entdecken. Wer kennt das nicht: In alten knorrigen…

Weiterlesen

Newsletter 10 | 2021

Hier finden Sie unseren aktuellen Oktober-Newsletter mit allen Ankündigungen zu aktuellen Veranstaltungen Mein Lieblingsbaum Mitgliederversammlung Nationalerbebaum Nr. 10 u.v.m.

Weiterlesen

Nationalerbebaum Nr. 10

baum 3

Am 8. Oktober wurde die bisher erste Lärche als erster hessischer Nationalerbe-Baum Deutschlands im Bergpark Wilhelmshöhe ausgerufen. Das 27 m hohe Kieferngewächs (Larix decidua) wird auf ca. 230 Jahre geschätzt. Mit einem Stammumfang von 4,77 m stellt dieses Exemplar einen imposanten Solitär dar, der auf einer Wiese unterhalb des Neptunbeckens und markiert den Beginn der…

Weiterlesen

Nun haben sie mich doch gekriegt …

vorstand

Nach mehrmaligem Werben in der Vergangenheit, in der ich wegen anderer Verpflichtungen immer nicht zusagen konnte, war nun nach meinem Ausscheiden aus der Kasseler Stadtverordnetenversammlung kein Fortkommen mehr. Die Beharrlichkeit der Vorstandsmitglieder führte schlussendlich zum Erfolg und ich stimmte meiner Kandidatur zum Schatzmeister des Vereins „Bürger für das Welterbe Kassel e. V.“ zu. Ich gehöre…

Weiterlesen

Mitgliederversammlung

documenta

am 28. September 2021 im Pavillon der Christuskirche Vor Beginn der Versammlung nahm uns die documenta-Generaldirektorin Dr. Sabine Schormann mit auf den Weg zur documenta fifteen, die im nächsten Jahr vom 18. Juni bis 25. September stattfindet. Der Einblick in die Zielsetzungen, die Philosophie, die Standorte und die Projekte des Künstlerkollektivs wecken Freude und Neugier…

Weiterlesen

Den neuen Buddha zu begrüßen –

buddha

das war am Tag des offenen Denkmals (12.9.21) eine Geduldsprobe: Lange Schlangen bildeten sich vor der Pagode, um einen Blick auf ihn zu erhaschen und ein Foto zu schießen. Viele Selfies ließ der neue Bewohner lächelnd und gelassen über sich ergehen. Informationen über das Förderprojekt „Pagode/Buddha“ und Führungen im Dorf Mulang durch den Vorstand des…

Weiterlesen